Waschanleitung – Acrylgemische

Acryl ist eine synthetische Faser, die der Wolle ähnlich ist und oft in Wollmischungen verwendet wird, da manche Menschen empfindlich auf Wolle reagieren. Ein Vorteil von Acryl ist, dass wir damit ein leichtes, weiches und fliegendes Produkt zu einem guten Preis anbieten können.

  • Acryl kann 40 Grad Wäsche vertragen, aber da es am häufigsten in einer Fasermischung verwendet wird, empfehlen wir 30 Grad Feinwäsche
  • Für diese Faser empfehlen wir die Verwendung eines Weichspülers, um das Risiko statischer Elektrizität zu verringern
  • Gestrickte Kleidung sollte liegend getrocknet werden
War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 7 fanden dies hilfreich