Lyocell ist auch an der Marke Tencel zu erkennen. Sie kann sowohl Seide als auch Baumwolle imitieren, je nachdem, welche Eigenschaften der Faser bei der Herstellung gegeben werden. Lyocell ist eine starke Faser, aber gleichzeitig weich und angenehm am Körper und verleiht der Kleidung einen schönen Fall.

Lyocell wird aus regenerierter Zellulose hergestellt, wobei die Wollfaser in der Regel aus Eukalyptus stammt. Die Fasern werden künstlich, d. h. mit Hilfe von Chemikalien, aufgespalten und dann zu Fasern versponnen. Diese Produktion ist schonend für die Umwelt, da die Chemikalien in einem geschlossenen System weitgehend wiederverwendet werden. Der Rohstoff stammt aus zertifizierter verantwortungsvoller Forstwirtschaft. Lyocell kann in der Wäsche einlaufen, was sich meist mit Dampf ausbügeln lässt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich