Wie reiche ich meine Reklamation über eine Paketdienst-Filiale ein?

Wenn Sie Ihren Einkauf bei indiska.com getätigt haben, können Sie Ihre Reklamation über eine Paketdienst-Filiale an das Lager von Indiska übermitteln.

Der defekte Artikel sollte gut in der Originalverpackung oder einer ähnlichen Verpackung verpackt sein. Legen Sie den Retourenschein bei, auf dem Sie den Defekt des Produkts beschreiben, und kleben Sie das vorausbezahlte Versandetikett außen auf das Paket. Dann geben Sie Ihr Paket bei einer Paketdienst-Filiale ab. Denken Sie daran, die Bestellnummer und die Tracking-Nummer für Ihren Einkauf zu speichern, damit Sie die Reise des Pakets zurück zu Indiska leicht verfolgen können.

Wenn die Reklamation anerkannt wird, wird Indiska das beschädigte Produkt nur dann ersetzen, wenn Sie auf dem Rücksendeschein die Option „JA“ gewählt haben, die besagt, dass Sie die Zusendung eines neuen Produkts wünschen. Dies setzt voraus, dass die Produkte auf Lager sind. Wenn Sie die Option „NEIN“ wählen, wenn keine Option ausgewählt ist oder wenn der Artikel nicht auf Lager ist, erhalten Sie stattdessen eine Rückerstattung. Beachten Sie, dass Sie diese Optionen auf dem Rücksendeschein auswählen müssen, bevor Sie Ihre Reklamation einreichen, und legen Sie den Schein Ihrem Paket bei.

Im Falle einer Reklamation ist Indiska für die Rücksendungskosten verantwortlich. Bei Verwendung des beiliegenden Versandetiketts und bei Genehmigung der Reklamation werden Ihnen keine Kosten berechnet.

Wenn Sie keinen Retourenschein oder Versandaufkleber haben, wenden Sie sich bitte an den Indiska-Kundendienst. Wir helfen Ihnen gern weiter!

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 10 fanden dies hilfreich