Ist es möglich, eine Online-Bestellung in einer Ihrer Filialen zurückzugeben?

Rücksendungen sind innerhalb von 30 Tagen in jeder unserer Filialen einfach und kostenlos möglich. Dies gilt für Bestellungen in Schweden, Norwegen und Finnland und die Rückgabe kann nur in dem Land erfolgen, in dem die Produkte gekauft wurden. Denken Sie daran, immer einen gültigen Beleg mitzubringen.

Wenn Sie Ihre Bestellung bei indiska.com aufgegeben haben, wurde ein digitaler Beleg von Indiska an Ihre E-Mail gesendet. Diesen Beleg müssen Sie bei der Rückgabe in die Filiale mitbringen. Bringen Sie den Beleg in digitaler Form oder ausgedruckt mit. Wenn Sie diesen Beleg nicht haben, können Sie sich gern an den Indiska-Kundendienst wenden und wir werden ihn Ihnen erneut zusenden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Lieferschein oder die Zahlungsinformationen von Klarna bei Umtausch oder Rückgabe nicht als Beleg gelten.

Rückerstattungen von Online-Bestellungen in einer unserer Filialen werden immer auf Ihre Kreditkarte vorgenommen. Wenn Sie bei Klarna „Rechnung“ als Zahlungsmethode für Ihren Einkauf bei indiska.com gewählt haben, müssen Sie die Rechnung vor Ablauf des Fälligkeitsdatums bezahlen. Unsere Filialen sind nicht in der Lage, die Rechnung zu korrigieren, stattdessen wird Ihnen das Geld in der Filiale überwiesen und mit diesem Geld müssen Sie die Rechnung bezahlen. Wenn Sie für Ihre Bestellung Kartenzahlung oder Direktzahlung gewählt haben, behalten Sie das Geld, das Sie im Laden erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Rücksendung in demselben Land erfolgen muss, in dem die Produkte gekauft wurden oder in dem Sie sie bestellt haben.

Das offene Kauf- und Umtauschrecht gilt für Produkte im Originalzustand innerhalb von 30 Tagen gegen Vorlage des Originalbelegs. Sie gilt nicht für Geschenkgutscheine, Lebensmittel, Strumpfhosen, Strümpfe, Schmuck ohne Siegel oder House of Flowers.

War dieser Beitrag hilfreich?
87 von 101 fanden dies hilfreich